Winter am Bergbauernhof - OberfahrerhofWinter am Bergbauernhof - OberfahrerhofWinter am Bergbauernhof - Oberfahrerhof

Winter am Bergbauernhof

Winterreiten, Langlaufen und Schneeschuhwandern

Ein romantischer Winterurlaub bietet unbegrenzte Möglichkeiten für Erholung und Bewegung.

Im Winter im Einklang mit der Natur zur Ruhe kommen, endlich entspannen, die Kraft des Bergwinters am Bauernhof spüren, Stille, Luxus für die Seele.

Wandern im Schnee, die meisten Wanderwege sind auch im Winter mit geeignetem Schuhwerk wunderbar begehbar. Die kalte Winterluft und der knirschende Schnee unter den Füßen laden zu ausgedehnten Streifzügen durch die verschneite Bergwelt ein.

Langlaufloipen befinden sich am nahegelegenen Salten oder oberhalb des Hofes. Vor dort kann man über 10 km Langlaufloipen zur Möltner Kaser gleiten. Fernab hektischer Skigebiete können Sie auch mit Schneeschuhen, die wir kostenlos zur Verfügung stellen, auf spannende Entdeckungstour gehen.

Gerne begleiten wir Sie bei einer Schneeschuhwanderung.

Sie können Sie einen Schlitten für eine lustige Rodelabfahrt bei uns ausleihen. Rodeln können Sie direkt am Hof in den umliegenden Wiesen oder bei der nahen Sattlerhütte.

Reiten ist auch im Winter möglich, die Pferde haben Winterbeschlag und so können Sie gut durch die schneeverhangene Winterwelt traben.

Das Highlight jedes Winteraufenthalts ist bestimmt eine romantische Schlittenfahrt mit unseren Haflingerpferden durch die verschneite Landschaft, dabei können Sie das atemberaubende Bergpanorama der Dolomiten genießen.


Zudem ist der Hof idealer Ausgangspunkt für leichte Skitouren zu den sagenumwobenen „Stoanernen Mandlen“ oder bis nach Meran 2000.
Meran 2000 ist das nächstgelegene Skigebiet, welches in ca. 40 Minuten mit dem Auto oder auch mit dem Tschöggelbergbus, der unterhalb des Hofes abfährt, erreicht werden kann.

Die Südtiroler Christkindlmärkte in der Adventszeit in Bozen und Meran sind ein besonderes Erlebnis und bieten die Möglichkeit ein besonderes Geschenk für seine Lieben zu finden.

Sehr empfehlenswert ist der typische Alpenadvent im nahen Sarntal mit fast vergessener Handwerkskunst bei Kerzenschein und Weihnachtsduft.

Über den Anfahrtsweg zum nahegelegenen Gasthof „Lanzenschuster“ ist der Oberfahrerhof auch im Winter mit Winterausrüstung immer gut erreichbar.